Bildquelle: markteinblicke.de

Wieder einmal ist im DAX ein Stabilisierungsversuch gescheitert. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer bleibt angesichts der verschiedenen Marktrisiken (Handelsstreit, Brexit, Konjunktur) unter Druck und rutscht am Dienstag um rund 1 Prozent in die Tiefe. Ein Belastungsfaktor sind heute insbesondre die jüngsten ZEW-Konjunkturerwartungen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX

-0,9%

11.568

MDAX

-1,1%

24.978

TecDAX

-1,0%

2.731

SDAX

-1,3%

10.509

Euro Stoxx 50

-0,5%

3.308

 

Die Topwerte im DAX sind Fresenius (WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604), Deutsche Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508) und Fresenius Medical Care (FMC) (WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802). Größter DAX-Verlierer ist dagegen Henkel (WKN: 604843 / ISIN: DE0006048432), nachdem sich der Konsumgüterkonzern zu den weiteren Aussichten pessimistischer als zuletzt geäußert hatte. BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) hat wiederum neue Absatzstatistiken vorgelegt, während Sixt (WKN: 723132 / ISIN: DE0007231326) seinen Wachstumskurs zuletzt fortsetzen konnte.

DAX long DAX short
WKN HU2NZR HU80L3
Basispreis (Strike) 8.914,24 Pkt. 14.482,27 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.010,00 Pkt. 14.395,00 Pkt.
Einlösungstermin open end open end
Hebel 4,33 3,97
Kurs (14.8.19 11:35) 26,60 € 29,16 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1209 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Montagmittag auf 1,1194 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8933 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 54,86 US-Dollar je Barrel 0,2 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,1 Prozent auf 58,41 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.531,00 US-Dollar je Unze (+1,9 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,3% 25.784
NASDAQ100-Future -0,5% 7.526
S&P500-Future -0,3% 2.871

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “Linksarchive Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Linksarchive D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar