Der Dax tut sich auch am Dienstag zunächst schwer. Die konjunkturellen und geopolitischen Krisen stimmen die Investoren immer vorsichtiger. Der Leitindex testet wieder einmal die wichtige Unterstützung der 200-Tagelinie.

Italien, England, Hong Kong, Argentinien – dazu die Handelskonflikte. Es gibt viele Baustellen und täglich werden es mehr. Das führt dann auch zu heftigen, beinahe panikartigen Reaktionen: Henkel verlieren in der Spitze acht Prozent nach einer Gewinnminderungswarnung.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: Pressefoto Börse Stuttgart

Hinterlasse einen Kommentar