Wenn ein Markt mal wieder richtig interessant wird, dann erkennt man dies am ehesten daran, dass Zeitungen mit großen Buchstaben auf den Titelseiten darüber berichten. Oder dass unsere X-perten darüber sprechen. So widmen wir uns heute mal wieder dem edelsten aller edlen Metalle. Dem ehrenwerten Gold.

Hier purzelten die Rekordhochs in vielen Währungen in den letzten Tagen quasi wie reifes Obst. Die Gründe dafür kennt natürlich niemand so genau wie unsere beiden Protagonisten.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: © Niels Thies / Deutsche Bundesbank

Hinterlasse einen Kommentar