Hoppla, was war das denn? Der unerwartete Rücksetzer in der Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) dürfte hier oder da schon für etwas Nervosität gesorgt haben, schließlich ging es ungebremst unter die 150er-Schwelle zurück. Doch schon am heutigen Handelstag zeigt sich, dass Panik aktuell (noch) nicht angezeigt ist, sondern vielmehr ein (trendbestätigendes) Pullback an Kontur gewinnt. Zumindest dann, wenn der Re-Break bei 150 Euro heute Abend zur Schlussglocke noch Bestand hat…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Hinterlasse einen Kommentar