Brenntag-Aktie reagiert kaum auf Gewinnwarnung

Der Chemiehändler Brenntag (WKN: A1DAHH / ISIN: DE000A1DAHH0) hat sein Gewinnziel für das laufenden Geschäftsjahr gesenkt. Dennoch reagierte die Börse nicht übertrieben negativ auf die Meldung.

Bieterschlacht um Osram: AMS hat kein Interesse mehr

AMS hat das Interesse an Osram plötzlich wieder verloren. Damit bleibt es vollkommen offen, wie es für Osram weitergeht. Für einen neuen Aufschwung bei der Aktie muss diese Kursbarriere überwunden werden.

Lufthansa und Ryanair: Des einen Freud, des anderen Leid

Ryanair hat den Geschäftsausblick aufgrund des Flugverbots der 737 MAX deutlich abgesenkt. Fluggesellschaften wie United Continental und Lufthansa bekommen durch diese Nachricht wieder Auftrieb.

Dialog Semiconductor: Starkes Quartalsergebnis beflügelt Aktie

Dialog Semiconductor präsentierte ein überraschend starkes Quartalsergebnis. Die Aktie setzt den Höhenflug am Mittwoch fort. Hier liegen jetzt die nächsten Kursziele.

BASF: Wann trägt der Umbau Früchte?

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF (WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111) überraschte Anfang Juli mit einer Gewinnwarnung für das zweite Quartal und das Gesamtjahr 2019. Da der DAX-Konzern zuvor bereits einen umfassenden Umbau angekündigt hatte, reagierten die Börsianer nur kurzzeitig geschockt. Die Hoffnung, dass der Umbau rasch Früchte trägt, wirkte sich beruhigend aus.
video

Nordex – Weiterhin bullish!?

Licht und Schatten bei der Nordex-Aktie (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) - nachdem die große Flagge im Chart Anfang Juli bullish aufgelöst werden konnte (Pluspunkt für die Bullen), legten die Kurse im Anschluss eine Art Kunstpause ein.

Drägerwerk: Schock verdaut, das sind die nächsten Kursziele

Drägerwerk schockte die Aktionäre am Montag mit einem operativen Verlust im zweiten Quartal. Nachdem sich die Gemüter inzwischen wieder beruhigt haben, könnte die Aktie eine neue Aufholbewegung starten.

Bayer: Strafzahlung massiv gesenkt, neue Hoffnung für die Aktie?

Die Millionen-Strafzahlung gegen die Bayer-Tochter Monsanto wurde von einem US-Richter deutlich verringert. Die Bayer-Aktie reagiert mit einem Kursgewinn. Vorerst zeigen die Trendpfeile hier aber weiter nach unten.

Wirecard: Jetzt kommt endlich Licht ins Dunkel

Laut dem Bundesfinanzministerium wurden die Leerverkaufsangriffe auf Wirecard durch einschlägig bekannte Spekulanten lanciert. Die neuen Erkenntnisse dürften der Wirecard-Aktie frischen Rückenwind geben. Hier liegt das nächste Kursziel.

Nemetschek nach dem EuGH-Urteil zur HOAI

Bislang galt in Deutschland eine feste Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. Doch jetzt hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass die geltenden Regeln gegen das EU-Recht verstoßen. Das Urteil dürfte weitreichende Folgen für die gesamte Baubranche haben, da mit einem verschärften Preiskampf zu rechnen ist. Nemetschek (WKN: 645290 / ISIN: DE0006452907) dürfte einer der Betroffenen sein.

Carl Zeiss Meditec: Stolz bewertet

Die Aktie der Carl Zeiss Meditec (WKN: 531370 / ISIN: DE0005313704) ist stolz bewertet. Dennoch konnte die Verschnaufpause beendet werden.

Airbus: Kommt die unsanfte Landung?

Airbus (WKN: 938914 / ISIN: NL0000235190) konnte auf der weltgrößten Luftfahrtschau in Le Bourget bei Paris zeigen, wie stark sich der europäische Flugzeugbauer vom Wettbewerber Boeing (WKN: 850471 / ISIN: US0970231058) abgesetzt hat. Dennoch muss der Trend nicht so weiter gehen.
video

Daimler – Chancen auf Stabilisierung?

Vier Gewinnwarnungen binnen gut zwölf Monaten, davon die beiden (bislang) letzten innerhalb von nur drei Wochen und ein Verlust von 1,6 Milliarden Euro für Q2/2019, wo vor einem Jahr noch ein Gewinn von 2,6 Milliarden Euro stand - mit den Zahlen kann Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) im Augenblick nicht wirklich punkten. Doch es gibt ein Detail im jüngsten Kursverlauf, das auf- und gefällt.

Evotec-Aktie im Aufwind dank dieser Nachricht

Evotec baut die Stammzellenforschung durch einen Zukauf aus. Bei der Aktie eröffnet sich jetzt neues Gewinnpotenzial.

Funkwerk steigt bei Euromicron ein. Ein Deal mit Chancen und Nebenwirkungen…

Funkwerk (WKN: 575314 / ISIN: DE0005753149) ist meine erfolgreichste Turnaround-Spekulation und hat sich in den vergangenen Jahren dank neuem Management und neuer Strategie aus einem tiefen Tal der Tränen zurück auf den Erfolgsgipfel heraufgearbeitet. Und Euromicron (WKN A1K030 / ISIN DE000A1K0300) steht für das genaue Gegenteil.
RSS
Facebook
Twitter
Follow
YouTube
LinkedIn
Instagram